Künstler

KAsalla

Angefangen hat alles im Jahr 2011, als Flo Peil, Basti Campmann, Rene Schwiers, Sebi Wagner und Nils Plum unter dem Motto „Alles kann Kölsch muss“ die Band Kasalla ins Leben riefen. 

Seitdem haben sie vier Studioalben und ein Livealbum veröffentlicht. Das letzte Album „Mer sin eins“ ist direkt auf Platz 5 der deutschen Charts eingestiegen. Mit diesem Album im Gepäck sind die Jungs Ende letzten Jahres auf eine Tournee mit achtzehn Konzerten gestartet und haben damit nicht nur die Kölner Fans begeistert. Auch außerhalb von NRW und Deutschland haben sie unter anderem in Wien und Zürich gespielt.

Kasalla hat sich innerhalb von sechs Jahren zu einer der meist gebuchten und erfolgreichsten Mundart-Band entwickelt. Einen großen Teil Ihres Erfolgs haben sie ihrer bodenständigen und modernen Art zu verdanken, aber natürlich begeistert besonders die Musik ihre Fans und breite Zielgruppe. Die Texte treffen den aktuellen Zeitgeist, berühren die Menschen und regen zum Mitsingen an. Die Melodien zeichnen sich durch eine musikalische Vielfalt aus, die sich zwischen den Genres Chanson, Folk, Rock, Elektro, Funk und neuerdings sogar Rap bewegt.

Die Krönung des Erfolgs folgte im Frühling diesen Jahres: Eine Nominierung für den ECHO. Leider hat es nicht ganz für den Sieg gereicht, aber wir können uns sicher sein, dass Kasalla auf dem Weg nach oben nicht mehr aufzuhalten ist.

Weitere Informationen über die Band finden Sie unter www.kasallamusik.de

Medien

Pavement Records GmbH // Buddestraße 13 // 51429 Bergisch Gladbach // Design & Inhalt: Theresa Klinkmann, Dinah Hildebrand